Beratung & Verkauf

+49 (0)6534 - 94 99 680
info [ät] internetauto24 [dot] de (info [ät] internetauto24 [dot] de)

Mein Konto

Anmelden
Registieren

MÜLHEIM (MOSEL)

Mo.-Do. 08:30 Uhr – 16:00 Uhr
Fr. 8:30-14:00 Uhr
nach Vereinbarung


FAQ

  1. Wann und wo erreichen Sie uns?
  2. Was bedeutet eigentlich EU-Fahrzeug?
  3. Warum sind EU-Fahrzeuge so viel günstiger?
  4. Sind EU-Fahrzeuge schlechter in der Ausführung, Verarbeitung oder Qualität?
  5. Ich habe gehört mit einem EU-Wagen wäre ich schlechter gestellt, stimmt das?
  6. Ich habe noch nie ein Auto über das Internet bestellt und bin unsicher!
  7. Warum soll ich bei internetauto24.de GmbH kaufen?
  8. Ich kenne Sie ja nicht, muss ich eine Anzahlung leisten?
  9. Wieviel kann ich sparen?
  10. Eine EU-Neuwagen als Reimport ist so günstig – haben die Fahrzeuge überhaupt Garantie?
  11. Wieso sind die Angebote so günstig?
  12. Ist internetauto24.de ein Vermittler?
  13. Gefährde ich mit meiner Bestellung eines Reimports deutsche Arbeitsplätze?
  14. Kann ich nur im Internet bestellen oder steht mir ein Berater zur Seite, falls ich Fragen habe?
  15. Sind die Fahrzeuge durch den günstigeren Preis anders oder gar schlechter?
  16. Muss ich bei Bestellung eine Anzahlung leisten?
  17. Bedeutet der Kauf eines Re-Imports viel Papierkram?
  18. Ich bin mir unsicher, ob ich im Internet ein Auto kaufen soll.
  19. Auf meiner Suche nach einem Neuwagen habe ich im Internet oft Angebote gesehen, die letztendlich viel teurer waren, als der inserierte Preis. Wie ist das bei internetauto24?

  1. Wann und wo erreichen Sie uns?

    Unser Büro hat folgende Öffnungszeiten: Montags bis Donnerstags in der Zeit von 8.30 bis 16.00 Uhr, Freitags von 8.3o bis 14.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung.

    Auslieferung – Montag, Dienstag, Donnerstag von 8:30 bis 16:00 Uhr und Samstag von 7:00 bis 13:00 Uhr.
    (Bitte teilen Sie uns Ihren gewünschten Abholtermin mindestens 24 Std. vorab mit. Nur so können wir Ihr Fahrzeug zum vereinbarten Termin bereitstellen.)


  2. Was bedeutet eigentlich EU-Fahrzeug?

    Als EU-Fahrzeug bezeichnet man Fahrzeuge, die für den europäischen Markt produziert werden. Wenn wir als Beispiel von einem Seat sprechen, der in Spanien produziert wird und für die EU gedacht ist, spricht man von einem EU-Wagen. So kommt es, dass auch ein VW, der für Italien und in Deutschland produziert wird, so gesehen ein EU-Wagen ist.

    Fahrzeuge für den EU-Markt, werden immer im gleichen Werk produziert und ausgeliefert, genauso wie Fahrzeuge für den deutschen Markt.


  3. Warum sind EU-Fahrzeuge so viel günstiger?

    Der Preisunterschied zu Fahrzeugen deutscher Vertragshändler hat viele Gründe.

    Zum einen werden in einigen EU-Ländern, wie zum Beispiel Dänemark oder den Niederlanden, eine höhere Mehrwertsteuer sowie zusätzlich eine Luxussteuer erhoben. Viele Länder in Europa haben fahrzeugbezogen viel höhere Steuern. Bei diesen Ländern senken die Hersteller den "Werksabgabepreis" bzw. den Nettopreis, damit dann die hinzukommenden Landessteuern den Wagen für den Verbraucher in dem Land noch bezahlbar macht.

    Beim Import der Fahrzeuge nach Deutschland aber entfallen diese Landessteuern und wir können mit dem wesentlich günstigeren Nettopreis kalkulieren. In Deutschland dann fällt nur die gültige Mehrwertsteuer von derzeit 19 % an, die in unseren Verkaufspreisen bereits inclusive ist. Sie müssen sich um keinerlei Steuerangelegenheiten kümmern.

    Hinzu kommt noch das wir als Direktimporteur über das Internet natürlich größere Stückzahlen einkaufen und damit einen besseren Rabatt bekommen. Somit können wir Ihnen immer einen sehr günstigen Preis anbieten.

    Da wir als EU-Neuwagenhändler größere Mengen an Fahrzeugen kaufen erhalten wir natürlich zusätzliche Sonderkonditionen, die es uns möglich machen, Ihnen als Kunden einen günstigen Preis anzubieten.


  4. Sind EU-Fahrzeuge schlechter in der Ausführung, Verarbeitung oder Qualität?

    NEIN, ganz und gar nicht!

    Alle Fahrzeuge, die in die EU-Mitgliedsstaaten geliefert werden, werden nach EU-Richtlinien produziert und müssen die EU einheitlichen Crashtests und Prüfungen durchlaufen.

    Die Fahrzeuge werden alle nach denselben Qualitätsstandards gebaut, egal an welches EU-Land sie ausgeliefert werden. Zudem sind die Fahrzeuge mit einer europaweiten Herstellergarantie ausgestattet, sodass Sie zu jedem Vertrags- und Servicehändler in der EU fahren können um Ihre Garantie geltend zu machen. Das gilt natürlich auch für alle deutschen Vertragshändler.

    Diese "Gleichheit" der Fahrzeuge bestätigt der Hersteller durch das sogenannte "CoC" (Certficate of Confirme) oder auch EWG-Übereinstimmungsbescheinigung genannt.

    EU-Fahrzeuge sind in der Regel mit der deutschen Ausstattung vergleichbar, nicht selten erhalten Sie mit dem Kauf eines EU-Neuwagens sogar mehr Serienausstattung für Ihr Geld. In unserem Konfigurator oder in einem Angebot erhalten Sie die Übersicht über die Serienausstattung, mit der unsere Fahrzeuge ausgestattet sind, sodass Sie selbst problemlos vergleichen können.

     


  5. Ich habe gehört mit einem EU-Wagen wäre ich schlechter gestellt, stimmt das?

    Nein!

    Wir wissen das viele Anbieter und Mitbewerber die unzureichende Erfahrung im Umgang mit EU-Fahrzeugen haben und deshalb nur "deutsche Modelle" anbieten immer wieder behaupten das EU-Fahrzeuge deshalb so günstig sind, weil Sie qualitativ schlechter wären.

    Leider ist dies ein immer wiederkehrendes "Ammenmärchen" das den Anbietern deutscher Fahrzeuge gerne als Standartargument dient.

    Hierzu ist kurz und knapp folgendes zu sagen. Alle Fahrzeuge (auch die die Sie bei einem deutschen Vertragshändler kaufen) haben immer eine GLEICHBLEIBENDE Herstellgarantie. Die Granatie ist europaweit gültig und liegt zwischen mindestens 2 Jahren und je nach Hersteller auch bis zu 7 Jahren.

    Es gibt hier KEINE Unterschiede. Anderslautende Behauptungen sind schlichtweg FALSCH!

    Wie bereits beschrieben müssen alle Fahrzeuge die in EU-Mitgliedstaaten geliefert werden einen einheitliche Crashtest (NCAP) durchlaufen und müssen baugleich sein um im europäischem Strassenverkehr zugelassen zu werden.

    Das bestätigt der Hersteller durch das CoC (Certifkate of Confirme) oder auch EWG-Übereinstimmungsbescheinigung genannt. Ohne dieses CoC erhalten SIe keine Zulassung.

    Übrigens beim Kauf eines Neufahrzeuges bei einem deutschen Vertragshändler erhalten SIe ebenfalls ein solches CoC.

    Also, die Behauptung Sie als Kunde wären im Garantiefall bei einem EU-Wagen schlechter gestellt ist vollkommender unsinn. Händler die so etwas behaupten müssten dann auch erklären wie es in einem umgekehrten Fall wäre....also wenn Sie bei einem deutschen Vertragshändler ein Fahrzeug erwerben und Sie dann mit diesem Fahrzeug in Urlaub fahren. Was wäre dann im Garantiefall? Dann müssten SIe ja ähnliches befürchten, nämlich von dem ausländischen Vertragshändler unverrichtetter Dinge weggeschickt zu werden! Natürlich nicht, auch da wird Ihnen genauso geholfen wie andersrum

    Kurzum, für den Hersteller sind SIe Kunde egal aus welchem Land Sie das Fahrzeug beziehen. Das können Sie auch jederzeit bei den Service-Hotlines der Hersteller erfahren. Dort wird man Ihnen die "Gleichstellung" selbstverständlich bestätigen.


  6. Ich habe noch nie ein Auto über das Internet bestellt und bin unsicher!

    Das ist vollkommen normal und geht jedem neuen Kunden so. Hätte man Ihnen vor 10 Jahren gesagt das man mit einem Klick einen Fernseher im Internet bestellt, der Ihnen dann am nächsten angeliefert wird, hätten Sie das damals auch für unmöglich gehalten, oder?

    Also warum nicht auch ein Fahrzeug Im Internet bestellen? Der Kauf eines Autos über das Internet unterscheidet sich bei internetauto24.de nicht vom Kauf bei einem traditionellen Autohaus. Lediglich die Probefahrten sind bei uns als Internetautohaus leider nicht möglich. Um Ihnen den bestmöglichen Preis gewähren zu können müssen wir die Kosten so gering wie möglich halten, denn die Kosten teurer "Glaspaläste" werden immer auf den Fahrzeugpreis umgelegt.

    Die gesamte Abwicklung von der Bestellung bis zur Auslieferung ist genauso wie die bei einem Autohaus vor Ort.

    • Sie erhalten einen Kaufvertrag nach deutschem Recht mit allen Angaben zum Fahrzeug. Erst mit Ihrer Unterschrift haben Sie den Wagen verbindlich bestellt.
    • Auch als Internetautohaus unterliegen wir dem gleichen deutschen Recht, mit allen Pflichten wie Sie es von Ihrem "normalen" Händler gewöhnt sind.
    • Bei Übernahme Ihres Fahrzeuges werden Sie von unseren Auslieferungsspezialisten ausführlich in Ihr neues Fahrzeug eingewiesen.
    • Auch Fahrzeuggarantien und etwaige Gewährleistungsansprüche sind vollkommen identisch.
    • Selbstverständlich erhalten Sie Ihr Fahrzeug von uns immer zulassungsfertig mit allen Papieren

    Der Verkauf von Fahrzeugen über eine Internetplattform dient lediglich dazu Ihnen als Kunden eine kostengünstige Alternative zum regulären Fahrzeugkauf anzubieten.

    ...aussuchen, bestellen, sparen!


  7. Warum soll ich bei internetauto24.de GmbH kaufen?

    Unsere Mitarbeiter sind teilweise schon über 20 Jahre im europäischen Fahrzeughandel tätig. Diese Erfahrung verbunden mit hervorragenden Kontakten zu Generalimporteuren und großen Vertragshändlern in Europa sichern Ihnen eine seröse, zuverlässige und einwandfreie Abwicklung zu.

    Wir wollen Ihnen eine einfache, moderne und sichere Möglichkeit des Fahrzeugkaufes anbieten. Wir möchten das Sie bei uns mit Freude "shoppen" und uns dann gerne weiterempfehlen, denn um die guten Preise halten zu können sind wir auf den Verkauf von großen Stückzahlen angewiesen, deshalb werden wir alles daran setzen Sie zufrieden zu stellen und dadurch unseren wachsenden Stamm zufriedener Kunden noch größer zu machen, denn wir sind ...."auf dem Weg zur Nr. 1"....


  8. Ich kenne Sie ja nicht, muss ich eine Anzahlung leisten?

    NEIN!

    Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben genügt uns eine unterschriebene Fahrzeugbestellung mit einer Personalausweiskopie. Lediglich bei sehr exotischen und schwer verkaufbaren Modellen, wie z.B. einen Ferrari in rosa ohne Klimaanlage, müssten wir eine Anzahlung verlangen. Auch mit der Übersendung der Zulassungspapiere müssen Sie noch nichts bezahlen.

    Sie bezahlen Ihr Fahrzeug erst hier bei uns vor Ort, wenn Sie das Fahrzeug übernommen haben.

    Nur bei Kunden die Ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben verlangen wir eine Anzahlung, in der Regel 15-20% vom Kaufpreis. Für Kunden aus Deutschland wird KEINE Anzahlung oder Vorauszahlung verlangt.

    Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Aktuelle Information zur Zahlungsabwicklung
    .

    ZAHLUNGSABWICKLUNG (Wichtige Information die sie wissen sollten)


  9. Wieviel kann ich sparen?

    Je nach Modell und gewählter Ausstattung sind Preisnachlässe von bis zu 35% (PKW) und bis zu 46% (Nutzfahrzeuge) möglich (gegenüber der deutschen UPE des Herstellers).


  10. Eine EU-Neuwagen als Reimport ist so günstig – haben die Fahrzeuge überhaupt Garantie?

    Selbstverständlich! Jedes unser EU Neu-Fahrzeuge hat eine europaweit gültige Werksgarantie – ohne Einschränkung!


  11. Wieso sind die Angebote so günstig?

    Wir kaufen große Mengen EU-Neufahrzeuge direkt bei den Importeuren – damit entfällt der Zwischenhandel. Und unsere kostensparende Unternehmensstruktur als Online-Händler für EU Reimporte hilft uns bei den günstigen Preisen.


  12. Ist internetauto24.de ein Vermittler?

    Nein! Wir sind ein ganz normales Autohaus – nur eben online und für EU-Neufahrzeuge bzw. Re-Importe. Wir kümmern uns persönlich um Sie und um jeden einzelnen Kunden.


  13. Gefährde ich mit meiner Bestellung eines Reimports deutsche Arbeitsplätze?

    Nein, ganz und gar nicht. Da wir als deutsches Unternehmen alles selbst und direkt abwickeln und kein Vermittler für EU-Neufahrzeuge sind, beschäftigen wir diverse fest angestellte Mitarbeiter und deutsche Kooperationspartner. Für die Abwicklung der Bestellung Ihres reimportierten Fahrzeugs sind deutsche Unternehmen und Mitarbeiter nötig. Von deutschen Spediteuren bis zu den Mitarbeitern der Zulassungsstellen sind etliche Menschen in Deutschland mit Ihrem EU-Neuwagen beschäftigt. Und als Online Händler für Reimporte erreichen wir ein wesentlich größeres Verkaufsgebiet und eine große Streuung und schaden so auch keinem lokalen Vertragshändler.


  14. Kann ich nur im Internet bestellen oder steht mir ein Berater zur Seite, falls ich Fragen habe?

    Unser Fachpersonal berät Sie persönlich, markenunabhängig und kostenlos. Gerne auch bei uns vor Ort, telefonisch oder per E-Mail.


  15. Sind die Fahrzeuge durch den günstigeren Preis anders oder gar schlechter?

    Nein. Der günstige Preis für einen Re-Import geht nicht zu Lasten der Qualität. Die EU-Fahrzeuge werden im gleichen Werk gebaut wie ein Auto für den deutschen Markt und sind von gleicher Qualität wie im deutschen Vertragshandel.


  16. Muss ich bei Bestellung eine Anzahlung leisten?

    Nein! Internetauto24 verlangt niemals eine Anzahlung, Bürgschaften oder Hinterlegungen des Kaufbetrages. Das Fahrzeug wird erst bei der Übernahme bezahlt. Wir gehen beim Lieferanten in Vorlage und unsere Kunden zahlen risikolos erst bei Abholung.


  17. Bedeutet der Kauf eines Re-Imports viel Papierkram?

    Nein! Durch europäische Regelungen ist die Abwicklung beim Kauf eines EU-Neufahrzeugs völlig unkompliziert. Bei internetauto24 erhalten Sie grundsätzlich jedes Modell zulassungsfertig.


  18. Ich bin mir unsicher, ob ich im Internet ein Auto kaufen soll.

    Unsere Geschäftspolitik ist gänzlich auf Weiterempfehlung ausgelegt. Internetauto24 wird von Kunden im Durschnitt mit 4,9 von 5.0 Sternen bewertet! Unsere bisherigen Bewertungen können Sie hier lesen.


  19. Auf meiner Suche nach einem Neuwagen habe ich im Internet oft Angebote gesehen, die letztendlich viel teurer waren, als der inserierte Preis. Wie ist das bei internetauto24?

    Unsere Preise sind immer reale Endpreise. Es kommen keine Gebühren, Zusatzkosten, Bearbeitungsgebühren etc. hinzu

    Unsere Preise sind immer inklusive:

    • Frachtkosten (frei 54486 Mülheim/ Mosel)
    • zulassungsfertiger Papiere
    • gleichwertiger Werksgarantie, europaweit gültig.
    • Neuwagenaufbereitung
    • ausführlicher Fahrzeugübergabe mit Fahrzeugeinweisung durch Fachpersonal